TSK PSB24 Logo 120x120

 

Tauchsportklub Adlershof im PSB 24 e.V.

Ausbildungszentrum des VEST

Umwelttauchen 2019
Ganz in unserer langjährigen Tradition nahmen wir auch in diesem Jahr 2019 mehrfach an Umweltaktionen teil. Am 21.09.2019 war es der WORLD CLEANUP DAY, der 2008 in Estland geboren worden war, in Deutschland wurde er erstmals 2018 durchgeführt (www.deutschlandmacht.de). Taucher des TSK Adlershof und viele Helferinnen und Helfer (Mitglieder*innen, Verwandte/Bekannte und Freunde) sammelten Müll im Stichkanal, nahe der Köpenicker Altstadt. Im Rahmen einer anderen Aktion waren wir dort schon mal vor mehreren Jahren aktiv.
t t t
Erste Vorbereitungen vor Ort starteten kurz vor 10 Uhr mit der Bereitstellung von „Arbeitsmittel“, einem Briefing und der Markierung des Tauchbereiches mit Boje und „Alpha“.
t t

Erste Funde ließen auch nicht lange auf sich warten.

Beim Wühlen im Schlamm wurde einiges von einer öligen Substanz an die Oberfläche getrieben, eine Nachsuche nach der Quelle blieb ohne Erfolg.
t t

Krönung der Aktionen war wohl das Auffinden eines frisch versenkt Elektrorollers. Mit diesem Frevel werden sich nun noch andere befassen (müssen).

Und die gefundene „Schneekugel“ erinnerte daran, dass bald Weihnachten ist, trotz der Temperaturen über 20 °C.
t t t

Der gesammelten Müll aufgetürmt, darunter viele Stücke aus Kunststoff, der auch aus einem kleinen Kanal seinen Weg in die Weltmeere gefunden hätte.

Über Art und Menge ist auch unsere Organisatorin erstaunt.
t t t

Nach der Aktion gab es Brötchen, Würstchen, Kaffee und Wasser – dankenswerter Weise von Anwohnern zur Verfügung gestellt.
Wie immer bei unseren Umweltaktionen rückte dann die Berliner Stadtreinigung an und sorgte für sofortigen Abtransport des Mülls.

Die gut 3 Stunden unserer Aktivitäten anlässlich des WORLD CLEANUP DAYS sehen wir als erfolgreich und werden zukünftig wieder dabei sein – in langjähriger Tradition.

    Fotos und Text: Uwe Scholz